Retouren leicht gemacht!

Retouren: Mit blue heeler gehst Du kein Risiko ein!

Solltest Du aus irgendeinem Grund mit unserer Ware nicht zufrieden sein, ermöglicht Dir unsere Umtauschgarantie, Deine Schuhe problemlos innerhalb von 14 Tagen komfortabel kostenlos an uns zurückzusenden.

Was ist bei der Rücksendung zu beachten?

Bei der Rücksendung empfehlen wir Dir die Nutzung unseres Retourenlabels (Rücksendeetiketts), welches Du

  1. bei der Lieferung ausgedruckt im Paket erhalten hast oder
  2. die nachträgliche Erzeugung des Etiketts über das blue heeler Retourenportal.

Weiterhin musst Du den Retourenschein dem Paket beifügen.

Wichtiger Hinweis zum Probieren der Schuhe:

Wenn Du die Schuhe ausprobierst, mache das bitte auf einem weichen Untergrund, damit die Sohle nicht beschädigt wird. Eventuelle Etiketten bitte nicht entfernen, bis Du sicher bist, dass Du  den Schuh behalten möchten. Die vollständige Erstattung des Kaufpreises erfolgt nur, wenn die Schuhe in neuwertigem und unbeschädigtem Zustand retourniert werden. Nutze dabei möglichst die unbeklebte Originalverpackung.

In fünf Schritten zum erfolgreichen Rückversand

Schritt 1: Verpackung

Wir empfehlen Dir, die Schuhe in der unbeklebten Originalverpackung an uns zurückzusenden, denn diese garantiert eine gute Lagerung der Schuhe während des Transports. Alternativ verwende bitte einen handelsüblichen Versandkarton, den Du auspolsterst.

Schritt 2: Retourenlabel (Rücksendeetikett)

Wenn Dir das ausgedruckte Rücksendeetikett aus dem Paket vorliegt, verwende bitte dieses.

Alternativ dazu kannst Du Dir das Etikett über das blue heeler Retourenportal erzeugen und ausdrucken. 

Schritt 3: Retourenschein

Das Ausfüllen des Retourenscheins beschleunigt die Bearbeitung der Retoure.

Bitte fülle dazu den im Paket beigelegte Retourenschein aus, um weitere Angaben zum Umtausch zu machen (Mängel oder Umtauschwünsche etc.).

Der Retourenschein kann ersatzweise auf unsere Webseite unter „Mein Konto“ / Bestellungen nach Auswahl der betroffenen Bestellung mit dem Button “Download Retourenschein” neu erzeugt und ausgedruckt werden.

Schritt 4: Versenden

Wenn Du Deine Retoure bei einer Postdienststelle abgibst, musst Du keine Portokosten zahlen, sondern das Paket nur abgeben, vorausgesetzt, Du hast unser Rücksendeetikett verwendet.

Im Falle von »unfreien« oder selbst frankierten Paketen – die nicht mit unserem Rücksendeetikett versehen sind – trägst Du ebenso die zusätzlich entstandenen Mehrkosten.

Schritt 5: Bearbeitung der Retoure

Sobald die Rücksendung bei uns angekommen und geprüft ist, kümmern wir uns schnellstmöglich um die Bearbeitung Deines Umtauschwunsches. Je nach Verfügbarkeit senden wir Dir die neuen Schuhe zu. Sollte das Wunschmodell derzeit nicht in Deiner Größe verfügbar sein, setzen wir uns umgehend mit Dir in Verbindung. Im Falle einer Erstattung kann der Zeitpunkt der Rückzahlung – je nach Zahlungsvariante – variieren. Bei Rückzahlungen via Kreditkarte findest Du die Buchung in der Regel auf der Kreditkartenabrechnung des Folgemonats. Auf den Abrechnungstermin Deiner Abrechnung haben wir dabei keinen Einfluss.

Bitte beachte: Die Schritte 1-4 sind keine Voraussetzung zur wirksamen Ausübung des Widerrufsrechts.

Noch Fragen?

Bei Fragen erreichst Du unseren Kundenservice unter folgender E-Mail Adresse: service@blue-heeler.de oder unter Telefon +49 4208-8285280.

Retourenadresse

Blue Heeler Europe
Abt. RETOUREN
Eickedorfer Str.1A
28879 Grasberg